Auch im Dezember 2015 fand unser alljährliche Vorlesewettbewerb der 6. Klässler in unserer schuleigenen Bücherei statt.

Alle Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen bereiteten sich im Rahmen einer Unterrichtseinheit auf das gute Vorlesen vor. Es wurden Bücher gelesen, Tipps und Tricks zum guten Vorlesen erlernt und angewendet, Plakate erstellt und Buchpräsentationen des eigenen Lieblingsbuchs vor der Klasse gehalten.

Anschließend wurden die vier besten Vorleser und Vorleserinnen aus jeder Klasse ausgewählt.

Beim Vorlesewettbewerb galt es nun, das Erlernte zu präsentieren. Dazu musste jeder Leser einen bekannten und einen unbekannten Text sinngebend vorlesen. Die Aufregung war allen ins Gesicht geschrieben….

Eine Jury aus Lehrern, Eltern und Schülern bewertete die Vorleseleistungen jedes Vorlesers und vergab die entsprechenden Punkte. Und das war nicht leicht: Denn alle Mitglieder  waren sich einig, dass unsere Schülerinnen und Schüler ihre Sache sehr gut gemacht haben.

Dennoch einigten sich die Jurymitglieder relativ schnell.

Wir gratulieren Hannah Sauer aus der Klasse 6a und wünschen ihr viel Erfolg beim Stadtentscheid.