Auch die Kreativität soll an unsere Schule nicht zu kurz kommen. Deshalb bemüht sich die Fachschaft Kunst sehr darum, dass alle Schülerinnen und Schüler an unserer Schule die Möglichkeit bekommen, sich künstlerisch auszuprobieren. Dabei geht es nicht nur darum, dass das Produkt am Ende ansprechend aussieht, sondern auch wie der Arbeitsprozess gestaltet wurde.

Das Fach Kunst ist an unserer Schule sehr vielfältig. Es werden Zeichnungen mit Fluchtpunktperspektive erstellt, afrikanische Tänzerinnen modelliert, Requisiten für den WPK-Theater hergestellt, ausgesonderte Stühle neu gestaltet und damit zu neuem Leben erweckt, “Kunst im Schuhkarton” erprobt, Farbkreise besprochen, Collagen erstellt und mit der Wirkung von Farben und Formen experimentiert.

Unser Kunstraum wurde von unseren Schülerinnen und Schülern gestaltet und bietet jede Menge Materialien, mit denen gearbeitet werden kann.

Außerdem gibt es für jede Klasse eine eigene große Schrankbox, in welcher die Materialien und Arbeiten gesammelt werden können, so dass man nicht jedes Mal alles von zu Hause mitbringen muss.

Unsere Fachschaft setzt sich momentan aus folgenden Kolleginnen zusammen:

Frau Bollmeier (Fachleitung)

Frau Eilers

Frau Labesehr

Frau Marktscheffel

Frau Priebe und

Frau Ramisch