Das BONA-Projekt

Die Realschule Gebhardshagen ist Partnerschule des Bona – Salzgitter – Projektes.

Bona Salzgitter heißt vollständig “Berufsorientierung und Nachwuchssicherung für gewerblich-technische und naturwissenschaftliche Berufe unter veränderten demografischen Bedingungen in Salzgitter und der Region Braunschweig”.

Dieses Projekt wurde  2008 ins Leben gerufen und soll eine engere Verzahnung zwischen Schulen und Unternehmen ermöglichen. Das erklärte Ziel ist es, dass eine frühe Kontaktaufnahme den Schülern die Entscheidungsfindung für ihren späteren Berufsweg vereinfachen soll. Außerdem können die Unternehmen geeigneten Auszubildende früher kennen lernen.

Das Bona – Konzept besteht aus vier Bausteinen und beginnt im 2. Halbjahr der 8. Klassen. In den einzelnen Modulen gibt es unter anderem die Experimentiertage, die BEREIT-Woche (Berufseignungstest) und die Techniktage.

1. Moduls „Interesse wecken“

2. Modul: Berufsorientierung ermöglichen

3 Modul: Entscheidungshilfen geben

4. Modul: Interesse erhalten

Es gibt noch Fragen?

Frau Eisenberg, unsere BONA-Fachfrau, und unsere Wirtschafts- und Physiklehrer helfen Euch und Ihnen gern weiter.